Lavendelöl gegen Motten – Lochfraß aus dem Kleiderschrank verbannen

Lavendelöl soll gegen Motten helfen, wissen etliche Generationen von Hausfrauen. Jeder kennt die unscheinbaren Falter, die zur Familie der Schmetterlinge gehören. Doch im Gegensatz zu ihren bunten Verwandten meiden Motten das Licht und richten großen Schaden an.

Motten im Kleiderschrank

Kleidermotten suchen trockene, warme und dunkle Orte, wie den Kleiderschrank, auf. Die Weibchen legen ihre Eier an der Kleidung ab. Später ernähren sich die Mottenlarven von Wolle, Federn in Daunenjacken und Hinterlassenschaften wie Hautschuppen und Haaren.

Ebenso fühlen sich Motten in den beliebten Schafsfellen und im wertvollen Webteppich an der Wand zu Hause.

Leider vermehren sich nicht nur die Motten im Teppich, sondern die Larven zerfressen auch synthetische Gewebe, Jute, Baumwolle. Diese unverdaulichen Fasern dienen zum Bau ihrer Kokon-Röhren.

So dringen Kleidermotten ein

Ein breites Spektrum chemischer Mittel dreht sich um die Mottenbekämpfung: Sprays, Papiere und Mottenkugeln versprechen sofortige Hilfe gegen Kleidermotten.

Vorsicht ist geboten bei Klebefolien: Mit Sexualduft imprägnierten Fallen locken Scharen männlicher Motten an.

Da die verwendeten Insektizide für Mensch und Umwelt schädlich sind, bietet sich als natürliche Alternative ätherisches Lavendelöl zur Mottenbekämpfung an. Diese Studie belegt die Wirksamkeit. (1)

Wie wirkt Lavendelöl gegen Motten?

Die abschreckende Wirkung basiert auf dem Lavendelduft, er hauptsächlich durch die Inhaltsstoffe Linalool und Linalylacetat gebildet wird. (2)

An dem charakteristischen Geruch des Lavendels sind ebenso die Inhaltsstoffe 1,8-Cineol und Kampfer beteiligt, die in der Aromatherapie genutzt werden.

Dieser Geruchsreiz ist die wirksame Waffe gegen Motten. Duftsäckchen mit getrockneten Lavendelblüten helfen gegen Motten im Kleiderschrank, auch jeweils ein Tropfen ätherisches Lavendelöl auf Papiertaschentuch zwischen Pulloverstapel gelegt schützt die Kleidung.

Unverb. Preisempf.: € 13,38 Du sparst: € 3,48 Prime  Preis: € 9,90 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2021 um 00:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Woher kommen Lebensmittelmotten?

Der Appetit verfliegt sofort, wenn sich plötzlich das Müsli bewegt. Oder in der Mehldose wird es lebendig:

Lebensmittelmotten können sich im saubersten Haushalt einnisten.

Die winzigen Insekten werden über gekaufte Produkte eingeschleppt. Kuchen, Brot, Hundefutter, Früchtetee oder Rosinen können kontaminiert sein oder im Lager befallen die Motten von außen her verpackte Ware.

Papierverpackungen oder dünne Plastiktüten stellen keine Barriere dar, sodass sich Lebensmittelmotten ungehindert im Vorratsschrank ausbreiten können.

Welches Lavendelöl wirkt gegen Motten?

Entsorgen Sie alle verunreinigten Lebensmittel und wischen den Schrank gründlich mit Seifenwasser aus, dem sie einige Tropfen Lavendelöl hinzusetzen.

Als vorbeugende Maßnahme gegen Lebensmittelmotten geben Sie etwas Lavendelöl beispielsweise auf eine Filtertüte und deponieren diese an den Vorratsdosen, die nicht so oft benötigt werden.

Ätherisches Bio Lavendelöl ist lebensmittelecht

Raumerfrischer mit “naturidentischen” synthetischen Aromen wirken nicht gegen Motten. Die Insekten verfügen über einen sehr feinen Geruchssinn, der sich nicht überlisten lässt. Das ätherische Öl des Echten Lavendels enthält die höchste Konzentration an Wirkstoffen.

Ein Naturprodukt mit Bio-Siegel ist unbedenklich im Kontakt mit Textilien und Lebensmitteln. Die Wirkung hält sicherlich nicht so lange an, wie chemische Mittel, doch es ist sehr sparsam in der Anwendung.

Mottenbefall vorbeugen

Wenn keine Motten mehr aufzufinden sind, können Sie dem neuen Befall effektiv vorbeugen:

  • Lagern Sie Kleidung der anderen Saison nur frisch gewaschen ein, ansonsten verstehen Kleidermotten abgestorbene Hautschuppen, Haare und den Geruch der Kleidung als freundliche Einladung über die Sommerzeit.
  • Lose Lebensmittel wie Haferflocken, Pulver für Kartoffelklöße, Suppennudeln oder Ähnliche Trockenwaren sollten Sie nicht in notdürftig oben zusammengerollten Verkaufsverpackungen belassen. Lagern Sie Vorräte grundsätzlich in dicht verschließbaren Behältern.
Prime  Preis: € 7,95 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2021 um 00:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Lavendelöl gegen Motten im Kleiderschrank und an Lebensmitteln vertreibt nicht nur die Schädlinge, sondern verströmt einen frischen Duft in Ihren Schränken. Ein Strauß getrockneter Lavendel am Fenster fungiert als erste Abwehr, wenn Motten einen Eingang ins Haus suchen.

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit Plugin umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.